Old Murphy’s – Saarbrücken

Old Murphy's_Logo
18. Februar 2017 Saarbrücken Free

facebooktwittergoogle plus

Details

Time : 22:00
Venue : Old Murphy's
Address : St. Johanner Markt 11
Zip : 66111 Saarbrücken
Phone : 0681 - 91 03 22 17
Contact Website : http://www.oldmurphys.de/

Runde 3: Blues & Whisky im Old Murphy’s Pub Saarbrücken

Was gibt es schöneres, als am langen Tresen bei einem gepflegten Glas Whisky guter Bluesmusik zu lauschen? Die Möglichkeit habt ihr am Freitag, den 07. Oktober ab 22 Uhr im  Old Murphy’s Pub in Saarbrücken. Das Pub und sein Inhaber sind irisch durch und durch: Ideale Voraussetzungen um ordentlich zu Feiern!

An diesem Abend werden die Gehörgänge ordentlich durchgespült mit unserem  kraftvollem Bluesrockset.

Wir freuen uns, dass wir zum zweiten Mal eingeladen worden sind um unser Bluesset zum Besten zu geben. Die Jungs vom Old Murphy’s scheinen sich auch zu freuen, wenn man den Veranstaltungshinweis auf  Facebook liest:

„They came, they rocked, they left us dazzled. Join us as we welcome back one of Saarbrückens premier Blues and Rock bands. You won’t regret it!“

Die Location

Wenn’s auch mal ein Bier sein darf …

… dann ist das Old Murphy’s mit Sicherheit die richtige Adresse. Abgesehen von einem vielfältigen Angebot  irischer und schottischer Whiskys kommen Bierliebhaber voll auf ihre Kosten: 30 internationale Biersorten werden im Old Murphy’s ausgeschenkt. Jeden Monat wird außerdem ein neues Bier vorgestellt … der Vielfalt wegen.

Vom langen Tresen in den Keller

Live-Bands hautnah erlebt man im Old Murphy’s ein Stockwerk tiefer:

„Im schönen Kellergewölbe mit den blanken Sandsteinwänden und den dunklen Holztischen darf die Musik ab 21 Uhr ruhig mal laut spielen. Täglich greift hier bei freiem Eintritt eine Band in Saiten und Tasten.“

Und dazu nen Burger …

Zu einem guten Tropfen gehört natürlich eine adäquate  Speise. Passend dazu serviert das Old Murphy’s die besten Burger der Stadt. Serviert bekommt der Gast Burger mit qualitativ hochwertigem Fleisch vom Angus-Rind, welches in Kombination mit rauchigem Bacon und zartschmelzendem Cheddar zum Beispiel auf dem Dublin-Burger harmoniert.

Wer es noch fleischiger mag, der kommt bei den Samstags-Rumpsteaks auf seine Kosten. Völlig fleischlos hingegen sind die „Veggie-Burger“, die mit Gemüsebratlingen serviert werden.


   Alle Konzerte